Der RZA-Leitfaden für radfreundliche Betriebe

Das vorliegende Handbuch „Fahrradfreundlicher Betrieb – leicht gemacht“ hilft Klein- und Mittelbetrieben dabei, den Radverkehr im Betrieb zu fördern und eine innerbetriebliche Radfahrkultur aufzubauen.

Das Handbuch richtet sich dabei insbesondere an Betriebskoordinatoren, CSR, Umwelt- und Mobilitätsbeauftragte. Das Handbuch beschreibt zahlreiche Maßnahmen, die dabei helfen können, den Radverkehrsanteil im Betrieb zu erhöhen bzw. die Rahmenbedingungen für Rad fahrende Mitarbeiter zu verbessern.

Neu: Zertifizierung als radfreundlicher Betrieb

In Ergänzung zu Kampagnen wie "Radelt zur Arbeit" wird mit der CFE-Zertifizierung als radfreundlicher Betrieb ("Cycle-friendly Employer") darauf geschaut, welche Bedingungen seitens der Arbeitgeber geboten werden, um für die ArbeitnehmerInnen ein radfahrfreundliches Umfeld zu schaffen. Interessierte Betriebe werden dahingehend nach einem Kriterienkatalog beurteilt und erhalten, je nachdem wie weit ihre Bemühungen gehen und erfolgreich sind, ein Zertifikat in Bronze, Silber oder Gold.

Falls Sie Interesse haben, Ihren Betrieb als "Radfreundlichen Betrieb" CFE-zertifizieren zu lassen, melden Sie sich bitte direkt bei zentrale@radeltzurarbeit.at. Weiterführende Infos erhalten Sie auf dieser Website: cfe-zertifizierung.at 

Download Handbuch

Sie finden das Handbuch zum download HIER.



Bosch eBike Challenge

Vier Teams wurden für die Challenge ausgewählt, jetzt gehts los!

mehr lesen


Mitmachen und Gewinnen!

Bei "RadeltZurArbeit" können Sie ganz einfach gewinnen! Alles was Sie tun müssen...

mehr lesen