Teilnahmebedingungen

Neu bei Radelt zur Arbeit?

Die Kampagne "Radelt zur Arbeit" möchte ArbeitnehmerInnen motivieren mit dem Fahrrad in die Arbeit zu fahren und so dazu beitragen, den Radverkehrsanteil in Österreich zu erhöhen. Die Teilnahme an Radelt zur Arbeit ist kostenlos und wird heuer zum 7. Mal vom Verein Radlobby Österreich in Kooperation mit Bund und Ländern durchgeführt. Hier über die Website können Sie sich anmelden und ein Team gründen oder sich einem Team in Ihrem Betrieb anschließen. Ein Team kann aus zwei bis vier Personen bestehen und  gemeinsam das Ziel erreichen wollen im Mai mindestens die Hälfte der Arbeitstage in die Arbeit zu radeln.

Als Anreiz zum Arbeitsradeln werden in zwei Gewinnspielen attraktive Preise verlost:

1. Radellotto im Mai:

Beim Radellotto könnten Sie an jedem Arbeitstag im Mai angerufen und gefragt werden, ob Sie mit dem Rad in die Arbeit gefahren sind. Wenn Sie die Frage mit Ja beantworten können, steht Ihnen der Radellotto-Preis zu!

Teilnahmeberechtigt am Radellotto sind: alle MitarbeiterInnen von Betrieben und Gemeinden aus allen österreichischen Bundesländern*. In den RZA-Kooperationsbundesländern Salzburg, Tirol und Vorarlberg sind jene TeilnehmerInnen gewinnberichtigt, die über die Kampagne des jeweiligen Bundeslandes angemeldet sind.Wichtig: Zusatzoption "Radellotto" auswählen. Salzburg: https://www.salzburgrad.at/aktionen/wer-radelt-gewinnt/ Tirol: http://www.tirolmobil.at/ & Vorarlberg: http://www.fahrradwettbewerb.at/

* Leider kann das Land Kärnten im Jahr 2017 die finanziellen Beiträge zu RZA nicht leisten, daher kann in diesem jahr kein Radel-Lotto für Kärntner TeilnehmerInnen durchgeführt werden.

2. Teampreisverlosung

Ziel ist es im Aktionsmonat Mai mindestens 50 Prozent der Arbeitstage in die Arbeit zu radeln. Wenn alle KollegInnen in Ihrem Team dieses Ziel erreichen, nehmen Sie an den Teampreisverlosungen teil.
Teilnahmeberechtigt an den Teampreisverlosungen sind alle MitarbeiterInnen von Betrieben und Gemeinden aus den RZA-Kernbundesländer Wien, Steiermark, Oberösterreich, Niederösterreich und Burgenland. KollegInnen motivieren + Teams von 2-4 Personen bilden und im Mai die Radelkilometer eintragen.
Melden Sie sich bald an und laden Sie auch Ihre KollegInnen dazu ein! Im Mai geht's los! Es warten tolle Preise auf Sie!

Falls es in Ihrem Betrieb eine Betriebskoordinatorin oder einen Betriebskoordinator gibt, können Sie das auf den ausgehängten Kampagnenplakaten erfahren und sich direkt über sie bzw. ihn anmelden.

Und falls Sie selbst in Ihrem Betrieb Ihre KollegInnen zum Mitradeln motivieren möchten: Hier gibt es RZA-Poster und Mitmachpass zum download!

Details zur Teilnahme und Datenschutz bei RZA 2017 finden Sie in unseren AGB

 

 

 

Bosch eBike Challenge

Vier Teams wurden für die Test-Challenge im Mai ausgewählt.

mehr lesen


Mitmachen und Gewinnen!

Bei "RadeltZurArbeit" konnten Sie ganz einfach gewinnen! Alles was zu tun war...

mehr lesen