Schlussevent RZA Wien am 19. Juni

Die Arbeiterkammer Wien lädt am Dienstag, 19. Juni 2018, um 18:00 Uhr zum jährlichen Schlussevent im AK Bildungszentrum. Mit dabei: ein spannender Vortrag über die Durchquerung Australiens per Fahrrad!

Spezialverlosung und Anmeldung

Ein Höhepunkt ist die gewohnte Preisverleihung an die glücklichen Gewinner-Teams aus Radel-Lotto und Teampreis-Verlosung, darunter der Wiener Hauptpreis einer Rad-Wellness-Reise von Elite Radtours. Darüber hinaus wird unter allen anwesenden ArbeitsradlerInnen ein RZA-Sonderpreispaket verlost! Nach dem Einblick ins Rekorde-Radeln von Michael Strasser beim RZA-Event 2017 wird heuer René Rusch über seine Wüstendurchquerung in Australien mit prächtigen Bildern berichten.

Danach folgt der Ausklang mit Imbiss und Getränken auf der Terrasse des AK Bildungszentrums. Die AK Wien ersucht um Ihre Vorannmeldung per Anmeldungslink.

RZA Wien Schlussevent

Dienstag, 19. Juni 2018 um 18.00 Uhr im AK Bildungszentrum, Großer Saal. Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Für die Veranstaltung werden mobile Fahrradständer vor dem Theater Akzent zur Verfügung gestellt. Die Zufahrt ist über die Argentinierstraße, direkt vom Radweg möglich.

Die Radlobby-Kampagne "Wien radelt zur Arbeit" wird mit Unterstützung der Mobilitätsagentur Wien in Kooperation mit der Arbeiterkammer Wien durchgeführt.

Bosch eBike Challenge

Vier Teams wurden für die Test-Challenge im Mai ausgewählt.

mehr lesen


Mitmachen und Gewinnen!

Bei "RadeltZurArbeit" konnten Sie ganz einfach gewinnen! Alles was zu tun war...

mehr lesen

Wir danken für die Unterstützung