Energiemanager-Challenge: Über 70 RadfahrerInnen schlugen Herwig

Bei der oberösterreichischen RZA-Challenge "Schlag den Energiemanager" nahmen heuer über 230 RadfahrerInnen teil, um gegen den Enerigemanager der Region Urfahr West namens Herwig anzutreten. Es gab zwei Wertungen, bei denen man Herwig Kolar entweder um Kilometer oder um Radtage schlagen konnte. Am Ender rangierte Kolar in der Streckenwertung mit 890 Kilomtern auf Platz 72, die er in 33 Tagen gesammelt hatte. Der Rekord lag bei 5.520 km und 92 Radeltagen. Die ausgeloste Siegerin mit dem Spitznamen "KUK" hat den Hauptpreis, ein tolles Fahrrad von Intersport Pötscher, erhalten. Wir gratulieren ganz herzlich!

Die Preisverleihung fand beim Mobilitätszirkus in Walding statt, einer Messe rund um das Thema umweltfreundliche Mobilität der Zukunft. Sehr zum Vorteil der anwesenden TeilnehmerInnen haben sich wenige der 72 qualifizierten RadfahrerInnen  eingefunden. So konnten wenigsten alle, die gekommen waren, viele tolle Preise- Schlösser, Helme, Genusskörbe, Radtrikots, uvm. - mit nach Hause nehmen.

Aber nächstes Jahr gibt es laut Herwig Kolar wieder die Chance auf viele Preise, wenn es heißt...

JAG DEN ENERGIEMANAGER!

Bosch eBike Challenge

Vier Teams wurden für die Test-Challenge im Mai ausgewählt.

mehr lesen


Mitmachen und Gewinnen!

Bei "RadeltZurArbeit" konnten Sie ganz einfach gewinnen! Alles was zu tun war...

mehr lesen

Wir danken für die Unterstützung