Das Jahres-Ranking 2018 ist da!

Das Radjahr 2019 hat begonnen, aber die Radel-Leistungen aus 2018 sind nicht aus unserer Statistik verschwunden. Nun ist wieder das gesammelte Jahres-Ranking des Vorjahres abrufbar. Darin können Sie wie gewohnt nach Firmen, Teams und FahrerInnen filtern und je nach Radtagen und Radkilometern reihen. Mit der Suchfunktion können Sie sich selbst oder ihr Team in der langen Liste der TeilnehmerInnen schnell finden. So kommen Sie auf der Website zum Jahresranking:

Die besten Betriebe des Jahres

Im Vergleich der geradelten Tage und zurückgelegten Kilometer liegen Firmen an der Spitze, die wir seit Jahren als die fleißigsten RZA-Betriebe kennen. Diesmal ist die Bank Austria bei den Kilometern vorne, bei den Radtagen jedoch gewinnt die Landesverwaltung Steiermark knapp vor Vorjahressieger Klinikum Wels-Grieskirchen. Auch die oberösterreichische Landesverwaltung radelt mit gutem Beispiel voran. Hier sehen Sie die Top Fünf aus beiden Rankings.

Radeltage:

Radkilometer:

Wir gratulieren den Gewinnerbetrieben - und natürlich allen RadlerInnen, die 2018 aktiv mit dabei waren. Denn Radfahren ist immer ein Gewinn!

Radel-Bilanz für Ihren Betrieb

Damit die gemeinsame Jahresleistung der Teams und RadlerInnen einer Firma schön auf einen Blick vor Augen steht und auch anderen KollegInnen gezeigt werden kann, haben wir auch heuer die Radel-Bilanz 2018 für Ihren Betrieb als Download verfügbar. Dadurch können Sie die Bilanz ausdrucken, aufhängen oder per E-Mail verschicken. Das Tool dafür steht allen BetriebskoordinatorInnen von RZA in deren speziellem Admin-Tool zur Verfügung.

Falls Sie auch BetriebskoordinatorIn werden wollen, unter diesem Link finden Sie alle Informationen. Und so sieht der Downloadbereich zur Erzeugung der Bilanz-Urkunde aus:

Bosch eBike Challenge

Vier Teams wurden für die Test-Challenge im Mai ausgewählt.

mehr lesen


Mitmachen und Gewinnen!

Bei "RadeltZurArbeit" konnten Sie ganz einfach gewinnen! Alles was zu tun war...

mehr lesen

Wir danken für die Unterstützung