Bonus für ArbeitsradlerInnen? Das RZA-Video!

Arbeitgeber sparen mindestens 200 Euro pro ArbeitnehmerIn, die regelmäßig zur Arbeit radeln, da diese im Durchschnitt laut einer holländischen Studie einen Tag pro Jahr weniger krank sind. Das haben wir auf unserer Informationsseite "Betriebe profitieren" genau dargelegt.  Nun hat das "Radelt zur Arbeit"-Team im Zuge der Radel-Jause einige Wiener RadlerInnen befragt, was sie sich von ihren Chefs als Belohung wünschen. Hier sehen Sie den Videobeweis!

Drei Optionen zur Auswahl

Für den Gegenwert von 200 Euro haben wir den befragten drei Optionen als Radel-Bonus angeboten und befragt, welcher Bonus ihnen lieber wäre:

  • Ein Tag Sonderurlaub
  • 200 Euro Bonuszahlung
  • Alle fünf Jahre ein neues Dienstrad

Hier sind die Antworten!

Videolink: https://youtu.be/DHj1FFr85uQ

Bosch eBike Challenge

Vier Teams wurden für die Test-Challenge im Mai ausgewählt.

mehr lesen


Mitmachen und Gewinnen!

Bei "RadeltZurArbeit" konnten Sie ganz einfach gewinnen! Alles was zu tun war...

mehr lesen

Wir danken für die Unterstützung